Dein Museumsbesuch während der Covid-19-Pandemie

Unser Museum hat ein umfassende Schutz- und Hygienekonzept entwickelt, um deinen Besuch bei

uns zu ermöglichen. Damit möchten wir Dich und unser Team schützen.

Im Rahmen dieses Konzeptes ist Folgendes zu beachten:

  • Bitte bleib zu Hause, wenn Du Dich krank fühlst und besuche uns zu einem späteren Zeitpunkt.
  • Bis auf Weiteres gilt innerhalb unserer Räumlichkeiten die Maskenpflicht – bitte trage während deines gesamten Besuchs eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Halte unbedingt den Mindestabstand von 1,5 Metern zu weiteren Besucher/innen sowie unseren Mitarbeiter/innen ein.
  • Der Zutritt zu unserem Museum ist vorerst nur einer limitierten Anzahl von Personen gleichzeitig möglich.
  • Bitte beachte die ausgehängten Hinweise zu Hygiene- und Verhaltensregeln im Museum.
  • Im Eingangsbereich findest Du Spender mit Handdesinfektionsmitteln. Bitte nutze diese direkt nach dem Betreten unserer Räume und vor dem Gang zur Kasse.
  • Auf die die üblichen Hygieneregeln solltest Du auch achten: Niesen/Husten in Armbeuge/Taschentuch, Hände vom Gesicht fernhalten, Berührungen anderer Personen vermeiden, regelmäßiges langes Händewaschen mit Wasser und Seife). Wir haben vor Ort Hinweise ausgehängt.
  • Für deinen Besuch müssen wir deine Daten nach §6 der Coronaverordnung erheben und 4 Wochen aufbewahren. Dabei halten wir uns streng an die Datenschutzverordnung.

Hast Du noch Fragen? Kontaktiere Sie uns per E-Mail.

Danke, dass Du Dich und andere schützt.